News

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern:



Kurhaus Wiesbaden
und

Jagdschloß Platte



Neben unserer allgemeinen Datenschutzerklärung hier noch einige weitere Hinweise:

Fotos:
Bei der neuen EU-DSVGO (Datenschutz-Grundverordnung), gehören digitale Fotos, mit z. B. Datum und Uhrzeit, zu personenbezogenen Daten. Am CWT 2019 werden durch den Fotografen (www.image-fotowelt.de) Fotos von Ihnen/Euch gemacht. Diesem Vorgehen können Sie bei der Anmeldung widersprechen.

Was passiert mit den Fotos und wo werden Sie veröffentlich?
Die Fotos werden beim Fotografen auf einem Datenträger dauerhaft gespeichert. Die Fotos können auf der Webseite CWT veröffentlicht werden. Die Fotos sind zur Dokumentation und zur Berichterstattung freigegeben. Ein Anspruch darauf besteht nicht.

Was ist erlaubt / nicht erlaubt mit den Fotos!
Das Copyright aller Fotos ist beim Fotografen. Er gestatte aber, für private Zwecke, auch für private Homepages und soziale Netzwerke, die Fotos herunterzuladen und bei Nennung der Quelle zu nutzen. Für alle anderen Nutzungen, für kommerzielle Zwecke, Veröffentlichungen oder für Wettbewerbe dürfen die Fotos nur nach schriftlicher Zustimmung verwendet werden. Sollten Bilder mit der vollen Auflösung gewünscht werden, bittet er, sich mit ihm Kontakt aufzunehmen. Da er sicherstellen muss, was mit den Fotos passiert, dürfen die Fotos von Ihnen nicht direkt auf Facebook oder einen anderen Medium gepostet oder veröffentlicht werden, außer es sind wirklich nur Sie als Person und/oder Ihr Hund auf diesem Foto abgebildet. Leider ist ein Post auch nicht möglich, wenn eine weitere Person, auch wenn sie nicht erkennbar ist, auf dem Foto abgebildet ist. Das gilt auch für jede weitere Veröffentlichung der Fotos.

Ihre Rechte an den Daten:
Sie können bei Ihm jederzeit nachträglich eine Löschung der Fotos beantragen, auf denen Sie abgebildet sind. Dazu kontaktieren Sie Ihn bitte schriftlich und er wird das Foto auf dem Datenträger und in der Online-Galerie auf dem Server vom CWT löschen. Das passiert normal innerhalb von 3 Wochen, nach Beantragung.


Online-Helfermeldungen / Kuchenzusagen:
Die Daten bei der online-Helfermeldung werden nur zum Zweck der Helferorganisation verwendet und nach dem CWT komplett gelöscht. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.


Ergebnislisten:
Die Ergebnislisten werden aud der Seite des CWT veröffentlicht. Diesem Vorgehen können Sie bei der Anmeldung widersprechen.


Teilnahme-Meldung:
Alle Daten werden nur für die Durchführung des CWT verwendet, eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.